MSC Comet startet explosiv durch

Zum 2. Heimspiel der Saison 2018 lud der MSC Comet die „Unzähmbaren Löwen“ ein. Das Team aus 15 Schutzbefohlenen und 6 Betreuern, welche unter geistiger und körperlicher Behinderung leiden und in den Werkstätten in Rastatt und Ottenau beschäftigt sind, feuerten die Jungs mit vollem Elan, unglaublicher Euphorie und Manpower an. Sie selbst bilden ein eigenständiges Fußballteam beim FV Muggensturm mit voller Integrität in den Verein.

Mit diesem tollen Background fand der MSC Comet leicht ins Spiel und konnte unter neuem Trainer im 1.Viertel das 1:0 durch unseren Youngster Kevin Tritsch verbuchen. Dieser zögerte nicht lange und schoss die Jungs zu Beginn des 2.Viertels zum 2:0. Unsere Nummer 7, Jonas Burger, legte nach und machte zur Halbzeit einen Punktestand zum 4:0 souverän klar.

Ins 3.Viertel schickte Trainer Kevin Maier unter anderem unsere beiden Motoball Neulinge Gero Pelic und Thomas Schlager, die unter den Nummern 6 und 2 spielten. Beide spielen seit ca. 4 Monaten, zeigten super Ansätze und Gero Pelic wagte sogar offensive Torschüsse.

Unsere Nummer 4, Gennadii Mitc, zwirbelte den Ball ins Eckige und verhalf dem Comet zum 5:0. Kurz vor Ende des 3. Viertels konnten die Gäste aus Budel zum 5:1 verkürzen. Prompt holten Jonas Burger, 7, und Gennadii Mitc, 4, zum Rückschlag aus und erzielten einen Viertelendstand zum 7:1.

Im letzten Viertel hagelte es nochmals Tore für unseren Comet durch die Schützen Jonas Burger, 7, und Gennadii Mitc, 4. Auch die Mannschaft aus Budel erzielte zum Abschluss der Partie 2 Tore, konnte jedoch den hohen und verdienten 9:3 Sieg für den MSC Comet nicht wettmachen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals sehr herzlich für das große Engagement bei den Unzähmbaren Löwen und freuen uns auf weitere tolle Begegnungen mit Euch.

Spielstände nach den jeweiligen Vierteln:

1.Viertel 1:0

2.Viertel 4:0

3.Viertel 7:1

4.Viertel 9:3

Es gab keine Zeitstrafen bzw. Karten.

Torschützen des MSC Comet Durmersheim:

Jonas Burger: 4 Tore

Gennadii Mitc: 3 Tore

Kevin Tritsch: 2 Tore

Mannschaft :

Tor: Timo Brunner (33), Julian Petri (1)

Feldspieler : Norman Brunner (C;9), Gennadii Mitc (4), Jonas Burger (7), Kevin Tritsch (5), Marcel Weiler (8), Gero Pelic (6), Thomas Schlager (2).

Trainer : Kevin Maier

Mechaniker : Matthias Weiß, Herbert Tritsch

Das nächste Rundenspiel ist ein Auswärtsspiel und findet am 02.06.2018 beim Nachbarn MSC Malsch statt. Anpfiff ist um 17 Uhr.

Liebe Fans, Partner und Gönner, wir zählen auf Eure grandiose Unterstützung!

Euer MSC Comet Durmersheim

Kategorien: Aktuelles

error: Content is protected !!