MBV Budel vs. MSC Comet Durmersheim

Die Zeichen für dieses enorm wichtige Spiel standen gut. Super vorbereitet und voller Elan ging es für das Team des MSC Comet Durmersheim vergangen Samstag nach Budel (Niederlande). Nach motivierenden Worten des Trainerteams, spürte man im 1.Viertel das spielerische Comeback der Mannschaft. Michael Jockers, Nr. 2, schoss den Comet mit 0:1 in Führung, die Gastgeber taten sich schwer mit der guten Defensivarbeit unserer Jungs. Nachdem die Holländer im 2. Viertel 1x trafen und unser Torwart Timo Brunner Nr. 33 erneut brillierte und einen stark geschossenen 11-Meter von Stan Looijmans hielt, netzten von unserer Seite aus nochmals Michael Jockers, Nr. 2 und Gennadii Mitc, Nr. 4, ein. In diesem Viertel sah Spielführer Jonas Burger, Nr. 7, die grüne Karte, da er laut Schiedsrichter zwar gefoult wurde, jedoch den Lenker rumriss. Durch den 2 minütigen Verlust des Kapitäns, erzielten die Holländer erneut ein Tor. Zur Halbzeit hieß der Spielstand 2:3. Im 3. Viertel verfrachtete Jonas Burger, Nr. 7, das Runde ins Eckige, das Tornetz wackelte, der Ball flog jedoch wieder aus dem Tor und….. das Tor wurde nicht anerkannt. Die Mannschaft, Monteure und alle mitgereisten Fans befanden sich in Schockstarre. So schossen die Gastgeber im 3. und 4. Viertel jeweils ein Tor und gingen als Sieger aus dieser Partie – Endstand: 5:3.
Spielstände nach den jeweiligen Vierteln:

1. Viertel: 0:1
2. Viertel: 2:3
3. Viertel: 4:3
4. Viertel: 5:3

Torschützen des MSC Comet Durmersheim:
Michael Jockers: 2 Tore
Gennadii Mitc: 1 Tor

Zeitstrafen/Karten:
MSC Comet Durmersheim: 2 grüne Karten
MBV Budel: 2 grüne Karten

Mannschaft:
Tor: Timo Brunner (T; 33)
Feldspieler: Michael Jockers (2), Gennadii Mitc (4), Kevin Tritsch (5), Jonas Burger (C;7),Thomas Schlager (10), Alex Merz (13)
Trainer: Timo Brunner/Gero Pelic
Mechaniker: Matthias Weiß , Philipp Roth

Nun findet eine lange Sommerpause für den MSC Comet statt. Am 13.07.2019 geht es mit der Rückrunde weiter. Wir sind an diesem Tag zu Gast beim MSC Philippsburg, Anpfiff wird um 18 Uhr sein.

Wir verschwinden jedoch in dieser Zeit nicht ganz von der Bildfläche! Vom 29.06 – 30.06.2019 nehmen wir am Würmersheimer Speckkälble-Fescht teil. Es gibt wieder unsere feinen Comet-Merguez, frisch gezapftes Franz Bier, Sommerschorle, Longdrinks und und und. Besucht uns und genießt das tolle Sommerwetter!

Euer MSC Comet Durmersheim

Text CW

Kategorien: Aktuelles

error: Content is protected !!