Hartes Training zahlt sich aus

Am 17.06.2018 empfing der MSC Comet Durmersheim den amtierenden deutschen Meister aus Kuppenheim vor 200 Zuschauern.

Kleines Highlight an diesem Spieltag war der Anstoß durch unser Ehrenmitglied und mehrfachen deutschen Meister, Günther Koffler.

Wir bedanken uns auch an dieser Stelle bei den geladenen Ehrengästen für Ihr Kommen.

Nach hartem Training zogen die Jungs dementsprechend zu Beginn des 1.Viertels das Tempo ordentlich an und blockten unerbittlich. Die Gäste aus Kuppenheim hatten es schwer und konnten zu Ende des 1.Viertels einen kleinen Vorsprung von 0:1 verbuchen. Nachdem im 2.Viertel nochmals ein Tor für die Pumas fiel, holte unser Kapitän, Norman Brunner, 9, zum 1:2 auf.

Das berühmte 3.Viertel wurde zum Glücksviertel. Jonas Burger, 7, glich zum 2:2 aus, gleich darauf schoss Benjamin Walz (Kapitän der Pumas), das Tor zum 2:3. Um das 3.Viertel absolut spannend zu beenden, katapultierte unser Michael Jockers, 2, die Murmel ins Netz. Somit stand es zu Ende des vorletzten Viertels 3:3.

Voller Ehrgeiz und Biss startete das letzte Viertel, das Stadion bebte und die Stimmung war explosiv. Bis kurz vor Ende des Matches blieb das Viertel torlos. Nach einem 11-Meter für die Pumas, konnten diese ihn verwandeln und erweiterten den finalen Spielstand knapp zum 3:4.

Liebe Jungs, wir, die Fans, sind absolut stolz auf Eure hammerharte Leistung und wünschen für das kommende Heimspiel absolutes Glück und granatenhafte Tore!

Spielstände nach den jeweiligen Vierteln:
1.Viertel 0:1
2.Viertel 1:2
3.Viertel 3:3
4.Viertel 3:4

Karten/Zeitstrafen:
MSC Comet Durmersheim: 2 gelbe Karten
MSC Puma Kuppenheim: 1 grüne Karte

Torschützen des MSC Comet Durmersheim:
Norman Brunner: 1 Tor
Michael Jockers: 1 Tor
Jonas Burger: 1 Tor

Mannschaft :
Tor: Timo Brunner (33), Julian Petri (1)
Feldspieler : Norman Brunner (C;9), Michael Jockers (2), Gennadii Mitc (4), Jonas Burger (7), Kevin Tritsch (5), Marcel Weiler (8), Gero Pelic (18), Thomas Schlager (10).
Trainer : Kevin Maier
Mechaniker : Matthias Weiß, Philipp Roth

Das nächste Heimspiel des MSC Comet Durmersheim findet am 24.06.2018 wie gewohnt um 15 Uhr im heimischen Oberwald-Stadion in Durmersheim statt.

error: Content is protected !!